Verlag Der Schelm

Eigenlob stinkt!

 

Beschreibung

Da Eigenlob bekanntlich stinkt, läßt der Schelm seine Kunden sprechen.

ACHTUNG! - Dies ist KEIN bestellbarer Artikel, sondern eine Informationsseite.


 
Solche Liebeserklärungen erhält man auch, wenn man ein wirklicher Schelm ist...

Sent: Wednesday, February 26, 2020 12:23 AM

Name: Wolf Stark

Das sie so ein Dreck und Lügenpropaganda verkaufen ! Ihr Verlag sollte verboten werden

+++Hier folgt die schelmische Antwort.+++

“Das”, Du BRD-Depp, ist in diesem Satzzusammenhang eine Konjunktion, schreibt sich also mit scharfem ß (s/z).
“Sie” als persönliche Anrede schreibt man groß, also “Sie”.

“Dreck” muß gebeugt werden, also “so einen Dreck”. Das Leerzeichen vor dem Ausrufezeichen ist sinnlos, und am Ende kommt ein Punkt.
In zwei kleinen Sätzen fünf Fehler. - "Setzen! Sechs!"

Ja – Spasten und Mungos wie Du Hirni dürfen heutzutage wählen gehen und haben die große Klappe. Früher hätten sie brav Steine geklopft.

Steineklopfer


+++

Aber es kommen seltsamerweise auch solche Kommentare...

+++
 
Sie haben Ihre Verlagsanstalt hervorragend aufgebaut. So etwas habe ich mir schon lange gewünscht. Meine Anerkennung dafür und meinen Dank.
 
+++
 
Mein Vater war Donauschwabe. Leider ist er schon verstorben. Er wollte unbedingt, dass ich entsprechend Deutsch lerne sowie auch dass ich das Deutschtum und das deutsche Wesen weitertrage und bewahre. 
Auf den Schelm bin ich durch eine Reportage gekommen, welche ich im Internet gesehen habe. 
Ich habe bei google dann Ihren Verlag gefunden und war überglücklich! Endlich ein Verlag/Versand, welcher sich mit sinnvollen Ausgaben beschäftigt. 
Es ist für mich fast nicht möglich, Ihnen auszudrücken, wie erfreut ich darüber war, als ich die Bestellungen machen konnte. Die meisten Bücher von Ihnen wollte ich schon immer lesen und besitzen. Durch Sie ist es mir nun gelungen. :-) 
Hoffentlich können Sie lange noch weitermachen, und es wird denen nicht gelingen, Sie mundtot zu machen. Jedes Buch, jede Ausgabe von einst ist eine Fackel, welche ein bisschen Licht in das Dunkel bringt.
 
+++

Geniale Schriften! 
Man fragt sich wirklich, wie sich die Geschichte vom hohlen Klaus so lange halten konnte und das zum Großteil geistig verwirrte BRD-Konsumvolk es einfach nicht wahrhaben will, dass es bis heute verar***t wird.
"Holocaustleugnung ist keine Meinung" brüllen einem die eigenen Landsleute entgegen!
Danke für die tolle Auswahl an Büchern, lieber Schelm!

+++

Ich möchte auch meine Anerkennung und Dankbarkeit aussprechen für Ihre mutige und mühevolle Arbeit trotz grösster Opposition und hinterhältigen Schikanen durch die Gegner der Meinungsfreiheit.

+++

Spende!

Ich bewundere Ihr Durchhaltevermögen. Sie sind ein Kämpfer!
 
+++

Gerne werde ich die Zahlung in Vorkasse ausführen. In der Vergangenheit gab es auch meinerseits nie Grund zur Beanstandung und das trotz der schwierigen Bedingungen durch politische Hetze gegen den Schelm. Du bist der Fels in der Brandung dieser Buntenrepublik Blödland!
Alles Gute!

+++
 
Vielen Dank, bester Schelm!

Heute konnte ich den Rest in Empfang nehmen.

Meinen tief empfundenen Dank abermals für Ihre wunderbare, so immens wichtige, Arbeit!

Es ist in diesen Endzeiten gut zu wissen, dass der Schelm irgendwo da draußen ist und stets fleißig, unbeirrt  und opferbereit seinen selbstlosen Dienst für Deutschland verrichtet. Sie sind nicht allein!
Gott ist mit Ihnen und wir, die wir Ihren Kampf zu schätzen wissen, natürlich auch.

+++

Lieber Schelm!

Ich freue mich sehr, dass Sie weitermachen können.

Vielen Dank für Ihre großartige Arbeit. Ich wünsche Ihnen viel Glück und alles Gute!

Beste Grüße aus Budapest!

+++

Vielen, vielen Dank auch für Ihre Arbeit! Bleiben Sie so pfiffig und geradeaus! Das ist ein wahrer Segen für uns alle! Danke!

+++

Sie haben es wahrlich nicht leicht, da die Wahrheit von jeher unangenehm ist für Nutznießer der Lüge und Verdrehung. Deshalb danke ich Ihnen für Ihr Engagiertsein und Ihren Mut.

+++

Vielen Dank für Ihre unschätzbar wertvolle Aufklärungsarbeit im Deutschen Freiheitskampf!

+++

Ich freue mich, daß es Sie wieder gibt - und Auf ein Neues!
Alles Gute!

+++

Vielen Dank dafür, dass Sie weiter machen und sich nicht unterkriegen lassen.
Diese Ironie der BRD-"Demokratie"! - Die NS-Bücherverbrennungen mit entartetem und teils widerlichem Schund verteufeln, aber historische Quelltexte verbieten wollen.

+++

Vielen Dank für die Rechnung!
Ich hatte eben noch vergessen, eine Sache zu erwähnen, die mir sehr wichtig ist. Ich bewundere die Arbeit und das Engagement des Schelm Verlages, obwohl Ihnen so viele Steine in den Weg gelegt wurden vom Brd-Verbrecher-Regime. Der Original-Neudruck von "Mein Kampf" und der anderen Büchern aus dieser glorreichen Zeit ist ein patriotischer Dienst der Aufklärung für das deutsche Volk, sogar für die ganze Welt. Ihr leistet großartige Arbeit. Bleibt stark und laßt euch nicht unterkriegen. Gott mit uns!

+++

Hallo, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung, da weiß ich Bescheid. Hut ab vor Ihnen, dass Sie jedesmal wieder einen Weg finden, ihren Verlag doch aufrechtzuerhalten. Machen Sie weiter so!

+++

Danke für die schnelle Auskunft!

Dann lasse Dich von den Neo-Bolschewiken der Bunzelrepublik nicht unterkriegen.

+++

Lieber Schelm!

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Leider war mir nicht bewußt, dass Sie solch unerwarteten Besuch erhalten haben.

Ich hoffe, es regelt sich alles für Sie und Ihre Verlagsprodukte. Es ist für mich durchaus interessant, zu lesen, wie zeitgenössische Literatur zu ihrer Zeit geschrieben wurde. Das ist spannend und erweitert den eigenen Horizont. Ich habe übrigens keine Angst davor, dass meine Daten an die Regierungsmacht gehen. Unsere digitale Kommunikation ist wohl eh schon "registriert", was soll's!

Viel Glück - Sie hören von mir!

+++

Hallo liebe Freunde der gepflegten Lektüre!

Aus der Systempresse habe ich erfahren, dass ein Bücherlager Ihres Verlages von Söldnern der Deutschen-Drecks-Regierung ausgeplündert wurde.

Das beweist mal wieder eindrucksvoll, dass es sich bei diesem Land nicht einmal mehr um eine Fake-Demokratie handelt, sondern um ein totalitäres Regime.

Was geht es diese Leute an, was ich lese, und warum soll ein Buch von Geschichtsverdrehern erst kommentiert werden, bevor ich es lesen darf?

Und was soll überhaupt Volksverhetzung sein? Die größten Volksverhetzer sitzen mit im Bundestag und hetzen gegen das deutsche Volk oder was davon übrig geblieben ist.

Ich hoffe, Sie können sich ein paar gute Anwälte leisten, aber leider ist die Justiz in diesem Lande auch von der Hochfinanz unterwandert, so wie alle Politiker und deren Maulhuren in den Medien.

Wenn es ein Spendenkonto für Rechtsstreitigkeiten gibt, würde ich trotzdem gerne einen Beitrag leisten.

+++

Danke für die Möglichkeit, diese tollen Bücher als Orginal in den Händen zu halten und nicht als irgendein PDF-Dokument am PC! Ich hoffe, Sie machen noch sehr lange weiter! Auch herzlichen Dank für die wirklich tollen Preise und die kostenlose Lieferung! Es gibt leider so viele "Abzieher" in diesem Bereich, da stechen Sie wirklich positiv hervor! Lassen Sie sich niemals den Mut verderben! Jeder Wahrheit braucht einen Mutigen, der Sie ausspricht!

+++

Sehr geehrter Schelm!

Ich bin ganz begeistert, welch besondere Stücke in ihrem Sortiment zu finden sind.
Das wird nicht die letzte Bestellung sein.
Prinzipiell bin ich eher unpolitisch und wollte mich lange nicht mit gewissen Themen auseinandersetzen, aber seit März diesen Jahres wurde der Ruf in mir immer lauter.
Ihre Bücher tun hier einen hervorragenden Dienst der Auseinandersetzung, ohne Bevormundung.
Vielen Dank dafür!

Schönen Gruß!

+++

Da haben Sie natürlich Recht. Es war naiv von mir, anzunehmen, dass irgendwo in der EU die Meinungsfreiheit noch eingehalten wird. Ich habe größten Respekt vor Ihrem Engagement und hoffe, dass Sie weiterhin Ihre so wichtige Arbeit im Dienste der Freiheit und Aufklärung unbehelligt fortsetzen können.

+++

Ein großes Lob an den Schelm für seinen täglichen Kampf mit diesem zensurgeilen Vasallenstaat. Und dafür daß Sie uns die Möglichkeit geben, die vom Terror-Regime verbannten Schriften wieder zu ergattern und zu konsumieren ;)

Endlich mal jemand, der unserem scheinheiligen, ach so demokratischen Rechtststaat in den Arsch tritt und die Leuten ein Stück näher an die Wahrheit heranführt.

Bleib so wie bisher und laß Dich nicht unterkriegen von diesen ganzen linken Antifa-Ratten und den verlogenen schmarotzenden Möchtegern-Kameraden, die ihre erhaltenen Waren nicht bezahlen. (Nur für Stammkunden auf Rechnung anbieten, die mindestens 4-5 Mal bestellt haben!) Und immer schön weiter die Namen und Adressen der ganzen Zigeuner veröffentlichen, die versuchen, den Schelm zu zerstören und ihre erhaltenen Waren nicht bezahlen. - Immer an den Pranger stellen, damit jeder weiß, wer die Mistmaden in der Bewegung sind.

+++

Super-Sache, Herr Preißinger! Machen Sie weiter! Gerne unterstütze ich Sie in ihrem Kampf durch den Kauf von Büchern.

Beste Grüße und ein baldiges frohes Fest!

+++

Sehr geehrter Herr Preißinger,

ich hatte im November einige Bücher bei Ihnen gekauft. Jedes eine Offenbarung!
Dank und Gruss!

+++

Guten Abend, lieber Schelm!

Ich möchte mich recht herzlich für die Zusendung bedanken und für die kleinen Extras, hat alles wunderbar geklappt.

Ich werde Sie weiterempfehlen und selbstverständlich weitere Bücher bestellen, denn die Wahrheit zu erkennen, macht frei :)

Vielen Dank nochmals!

Beste Grüsse!

+++

Lieber Schelm!

Vielen Dank für die Mitteilung. Die Überweisung betr. Rechnungsnummer ... sollte bei Ihnen jetzt eingetroffen sein.

Ja, die Demokraten und Verteidiger der Freiheit in ihren Staaten sind nicht sehr zimperlich, wenn es darum geht, ihre eigenen Prinzipien, zu denen sie sich bei jeder Redegelegenheit lautstark und öffentlichkeitswirksam bekennen,  Ausnahmeregeln zu unterwerfen. Diese Praxis ist anscheinend besonders im Heimatland der Deutschen eine beliebte. Aber es ist ja bekanntlich schon mancher vom hohen Roß gefallen.

Ich freue mich schon auf die Bücher und wünsche Ihnen alles Gute.

Herzliche Grüße aus den USA!

+++
 
Sehr geehrter Herr Preißinger!
Ich bedanke mich für die sehr rasche Versendung meiner bestellten Bücher! Ich habe alles in tadellosem Zustand erhalten und muß sagen, daß mir der Erhalt der Bücher eine wirkliche Freude in dieser düsteren Zeit gemacht hat und ich froh bin, diese Werke nun griffbereit in meinem Regal zu haben. VIELEN DANK!


+++

Cool Leute!

Ihr seid einfach nur geil!
Brauche gerade kein Buch, aber wenn ich eure mails erhalte, geht mir das Herz auf.
Macht weiter so! Ihr seid ein großer Lichtblick in diesem Gutmenschen-Chaos-Staat.
Herzliche Grüße und alles Gute weiterhin!

+++

Hallo lieber Schelm!

Vielen lieben Dank für die Info. Mach weiter so und lasse Dich nicht unterkriegen!

+++

Vielen lieben Dank für diese kulturelle Bereicherung, weiter so! Gruß!

+++

Nach reiflicher Überlegung bin ich zu dem Entschluß gekommen, noch ein weiteres Mal zu bestellen und gewissermaßen "nachzulegen". Wer weiß, was die Zukunft bringt. NOCH kann man bestellen, und was man hat, das hat man. Ich bin sehr froh darüber, daß es Sie und Ihren Verlag gibt!

+++

Bitte immer weiter so! Nicht unterkriegen lassen! Immer im Dienste der WAHRHEIT!

+++

Sehr geehrter Schelm,
 
der offene Betrag wurde gestern überwiesen.
 
Ich hoffe, Sie bleiben uns noch lange als Bücherlieferant erhalten. Die Zensur schreitet ja auch im Internet mit Riesenschritten voran.
 
Freundliche Grüße!

+++

Sehr geehrter Schelm! Ich bestelle schon fast monatlich bei Ihnen und muss Ihnen sagen: ich bin absolut mit Ihrem Verlag. ihrem Versand und Ihren Produkten zufrieden. Vielen Dank dafür!

+++

Die Bücher sind gestern angekommen, vielen vielen Dank! "Weltentscheidung in der Judenfrage" ist der Hammer und das Levi-Lied ziemlich lustig mit seinen Karikaturen.

Jedes einzelne Buch wie immer top und in Gold nicht aufzuwiegen!

Herzliche Grüsse!

+++

Es ist wirklich traurig, was in diesem Land hier läuft. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass die Wahrheit eines Tages siegt.

Ähnliche Produkte

Vermißtensuche

Vermißtensuche

mehr...
Sesamstraße

Sesamstraße

mehr...
Die Deutschen müssen ausgerottet werden!

Die Deutschen müssen ausgerottet werden!

mehr...